Region alpin

Die alpine Region WEST wird geleitet vom Regionalsportwart Thomas Schirmer (SC Truchtelfingen) und der stellv. Regionalsportwartin Christine Böhmler (VfL Pfullingen. Sie betreuen die im Wettkampfsport aktiven Vereine SC Kreenheinstetten, SC Mahlstetten, SSC Schwenningen, SSV Spaichingen, SV Tuttlingen, SC Wurmlingen, TSG Reutlingen, VFL Nagold, VFL Nendingen, WSV Ebingen, WSV Tailfingen, SSV Rottweil, VfL Pfullingen, SAV Neuhausen, SC Enzklösterle, SC Onstmettingen, SC Steinlach, SC Stetten a.k.M und SC Truchtelfingen.

Stützpunkt Skilanglauf

Im Bezirk WEST liegen zwei Stützpunkte Skilanglauf. Den Stützpunkt Schwarzwald Süd leitet Friedrich Braun (SV Baiersbronn) zusammen mit Annette Ohngemach (SZ Calmbach). Sie betreuen die Athleten der Vereine aus Baiersbronn, Mitteltal-Obertal, Calmbach und Spaichingen. Den Stützpunkt Schwarzwald Nord leitet Stefan Waidelich (SC Enzklösterle) zusammen mit Björn Waidelich (SC Enzklösterle). Sie betreuen die Athleten der Vereine aus Agenbach, Enzklösterle, Schömberg und Kniebis-Freudenstadt.

Stützpunkt Skispringen/Nordische Kombination

Die Skispringer und Kombinierer im Bezirk WEST sind dem Stützpunkt Schwarzwald zugeordnet. Er wird geleitet von Klaus Faißt (SV Baiersbronn) und Karsten Günter (SV Baiersbronn). Sie betreuen die Athleten der Vereine aus Baiersbronn und Mitteltal-Obertal.

Stützpunkt Biathlon

Im Bezirk WEST werden die Biathleten an zwei Stützunkten von zwei Vereinen gefördert. Der Stützpunkt Schwarzwald wird geleitet von Monika Bauer zusammen mit Tanja Braun und Uwe Schaible (alle WSV Schömberg). Der Stützpunkt Alb West wird geleitet von Holger Hermle zusammen mit Dominik Hermle (beide SC Gosheim). Sie betreuen die Athleten vom SC Gosheim und der SZ Uhingen.

LEKI Logo Internet MDV horiz onwhite RGB Logo VR Talentiade 4c