Ab-/ Ummeldung

zu Lehrgängen

Abmeldung


Jeder Teilnehmer ist berechtigt, sich vor Lehrgangsbeginn abzumelden. Abmeldungen müssen grundsätzlich schriftlich erfolgen. Dafür ist das Ab-/Ummeldeformular zu verwenden. Maßgeblich ist der Zeitpunkt des Zugangs der schriftlichen Abmeldung bei der SSV-Geschäftsstelle bzw. beim Bezirksreferenten.

Die im Zusammenhang mit der Abmeldung anfallenden Kosten entnehmen Sie bitte der folgenden Übersicht "Stornogebühren".

Stornogebühren

Zeitpunkt

Betrag
Ab-/Ummeldung vor Meldeschluss 10 €

Abmeldung mit Stellen eines Ersatzteilnehmers (Verein)

10 €

Ab-/Ummeldung nach dem Meldeschluss bis 8 Tage vor Lehrgangsbeginn

12,50 € pro Lehrgangstag

Ab-/Ummeldung 7 Tage vor Lehrgangsbeginn bis zum Lehrgangsbeginn

25 € pro Lehrgangstag

Fehlen ohne Abmeldung / Lehrgang angetreten und vor Ende abgebrochen

Betrag in voller Höhe


Nichterscheinen zum Lehrgang ohne vorherige schriftliche Abmeldung gilt nicht als Rücktritt vom Lehrgang. In diesem Fall hat der SSV Anspruch auf die gesamte Lehrgangsgebühr.

Der Schwäbische Skiverband behält sich vor, Forderungen und Stornogebühren der Hotels bei Absage bzw. Ummeldung nach dem Meldeschluss an die Teilnehmer bzw. deren Vereine weiterzugeben. Beispielsweise enstehen bei Lehrgängen am Berghaus Schönblick in Oberstdorf Kosten in Höhe von 30 € pro Nacht, die an das Berghaus Schönblick weiter geleitet werden.

Abmeldung mit Stellen eines Ersatzteilnehmers


Stellt ein Teilnehmer bei Verhinderung einen Ersatz-Teilnehmer aus dem gleichen Verein, so fällt die Abmeldegebühr analog der Abmeldung vor dem Meldeschluss an. Der Ersatz-Teilnehmer ist mit dem offiziellen SSV-Anmeldeformular anzumelden und entsprechend als Ersatzteilnehmer zu kennzeichnen. Der SSV bucht die Anzahlung abzüglich der Gebühren zurück und bucht für den Ersatz-Teilnehmer erneut ab.

Ummeldung zu einem anderen Lehrgang


Jede Ummeldung wird wie eine Abmeldung und anschließende Neuanmeldung behandelt. Ummeldungen müssen grundsätzlich schriftlich erfolgen. Dafür ist das Ab-/Ummeldeformular zu verwenden. Maßgeblich ist der Zeitpunkt des Zugangs der schriftlichen Ummeldung bei der SSV-Geschäftsstelle bzw. beim Bezirksreferenten. Bei einer Ummeldung wird die Anzahlung abzüglich der fälligen Stornogebühr (siehe Stornogebühren) zurück gebucht und die Anzahlung für den Ersatz-Lehrgang abgebucht.



LEKI Logo Internet MDV horiz onwhite RGB Logo VR Talentiade 4c trans Logo weiß