Auch 2017 veranstaltet KEINE MACHT DEN DROGEN spannende, kostenlose Projekte zum Thema Suchtprävention:

Adventure Camps

Langeweile kommt hier bestimmt nicht auf! Kanufahren, Lagerfeuer, Klettergarten, neue Freunde finden und in interaktiven Workshops zum Thema Sucht diskutieren. Die Teilnahme an den Adventure Camps ist kostenlos und beinhaltet die Unterbringung in Zelten, Vollverpflegung sowie An- und Abreise per Bus und Bahn von deutschlandweiten Sammelpunkten. Die beiden Camps finden vom 3.-5. Juni in Neuburg a. d. Donau (Bayern) und vom 23.-25. Juni in Walsrode (Niedersachsen) statt. Interessierte 11-15-jährige Jugendliche können sich ab jetzt bis zum 18. April anmelden und kostenlos dabei sein!

Leadership Camp

Wir suchen engagierte Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren, die das weiterführende einwöchige Leadership Camp besuchen wollen. Auf dem Stundenplan stehen hier Teambuilding, Erlebnispädagogik und das selbstständige Anleiten von Übungen. Ein besonderer Fokus liegt natürlich auf der Suchtprävention. Im Leadership Camp werden die Teilnehmer zu Junior Betreuern ausgebildet, um im Folgejahr die Betreuer in den Adventure Camps zu unterstützen. In diesem Jahr neu: Für Jugendliche, die uns mit ihrer Bewerbung überzeugen, ist auch das Leadership Camp kostenlos. Das Camp findet vom 6.-12. August in Walsrode (Niedersachsen) statt.

Multiplikatorenschulungen

Unsere interaktive kostenlose Schulung zur Suchtprävention "Maßhalten" setzen wir 2017 mit gleich sieben Terminen fort. Erwachsene, die mit Jugendlichen zwischen elf und 18 Jahren arbeiten, bekommen hier praktische Übungen und Wissen an die Hand. Die erlebnisreiche Outdoor-Variante in Neuburg a. d. Donau findet am 29./30. Mai statt. Weitere Indoor-Termine bieten wir am 4./5. Juli in Weiden, 11./12. September in Neustadt an der Weinstraße und am 25./26. Oktober in Feldkirchen b. München an. Weitere Termine auf der KMdD Homepage.

Infos und Anmeldung finden Sie hier.

Die digitale Welt des Deutschen Skiverbandes

Pünktlich zum Winterbeginn eröffnet der Deutsche Skiverband sein digitales Skisport-Portal. Unter www.SkiDeutschland.de sind die Skisportfans so nah dran an den DSV-Teams und ihrem Sport wie noch nie. Die digitale Fan-Page ergänzt ab sofort die offizielle Website des DSV und bündelt gleichzeitig alle Informationen aus dem ebenfalls deutlich erweiterten Social-Media-Angebot des Deutschen Skiverbandes. Darüber hinaus bietet die Website unter der Rubrik "DSV 360" eine Vielzahl an aktuellen und wissenswerten Informationen rund um das Thema Skisport.
Die Website www.deutscherskiverband.de bleibt als offizielle Plattform für „Organisatorisches“ (Anmeldungen, Termine, Lizenzierung, Cardantragstellung, …) erhalten.
Auf der Seite www.WintersportSchule.de finden Lehrer ein umfangreiches Info-Paket zum Skisport an Schulen.
Auf der Website www.deinwinterdeinsport.de kann man sich informieren und außerdem für den Newsletter anmelden damit man immer auf dem Laufenden ist, was rund um Dein Winter. Dein Sport. passiert.

Leistungssport-Stipendium

Neues Angebot des Berufskolleg Waldenburg:

Ab dem Sommersemester gibt es am Berufskolleg Waldenburg die Möglichkeit, dass erfolgreiche Sportler (Landeskader aufwärts) ihre Ausbildung zum Sportlehrer und/oder Physiotherapeuten (Physiotherapie-Ausbildung mit einem starken Bezug zum Sport) mit einem Leistungssport-Stipendium finanzieren. Zudem sind Freistellungen vom Unterricht für Trainingsmaßnahmen, Wettkämpfe etc... möglich.

Grundsätzlich können dieses Stipendium auch Leistungssportler beantragen, die ihre aktive Laufbahn beenden wollen und eine entsprechende Ausbildung anstreben. Der Mittlere Bildungsabschluss ist für beide Ausbildungen Voraussetzung.

Für Rückfragen steht der stellv. Schulleiter Alexander Wörle gerne zur Verfügung!

Kontakt:
Berufskolleg Waldenburg gem. e. V.
Alexander Wörle M.A.
Stellv. Schulleiter
Abteilungsleitung Sport

Eichenstraße 11-13 | 74638 Waldenburg
Fon 07942/9121-0 | Fax 07942/9121-26

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vorstellung:
Vol4You

Der Landessportverband Baden-Württemberg (LSV) hat die Rechte an der Volunteers-Datenbank "Vol4You" übernommen. Über die Datenbank können sich Personen registrieren und sich für einen ehrenamtlichen Einsatz bei einem sportlichen Großereignis melden. Über die Vol4You-Datenbank können Sportveranstaltungen beworben werden und sie bietet die Chance, freiwillige Helfer zu finden. Die Vol4You Plattform soll also die Sportveranstalter und die Volunteers vernetzen. Einen Eindruck von der Internetplattform erhalten Sie über www.vol4you.de

Wintersport-Initiative:
Dein Winter. Dein Sport.

Der Deutsche Skiverband, der Deutsche Skilehrerverband und der Snowboard Verband Deutschland haben gemeinsam die Wintersport-Initiative Dein Winter. Dein Sport. gestartet. Erstmals seit fast 20 Jahren gibt es in Deutschland eine große Kommunikations-Offensive pro Wintersport. Und erstmals sprechen die drei großen Wintersport-Verbände dabei gemeinsam mit einer Stimme. Jeder Verband hat weiterhin seine originären Aufgaben, in einem Ziel sind sie aber vereint: den Wintersport fördern.

Dabei werden sie unterstützt von einer breiten Allianz – Seilbahnbetreiber, Tourismusverbände, Unternehmen der Sportartikel-Industrie, etc. –, die Lobbyarbeit für den Wintersport in ganz Deutschland und den Nachbarländern betreibt. Bis dato sind schon fast 60 Marken Partner der Kampagne und bilden ein branchenübergreifendes Netzwerk. Zahlreiche aktive und ehemalige Top-Sportler wie Felix Neureuther und Magdalena Neuner unterstützen die Idee als Paten.

Zu diesem Netzwerk der Wintersport-Familie gehören auch die Vereine und die DSV-Skischulen. Jeder einzelne Kontakt, jede einzelne Stimme hilft, die Botschaft zu verbreiten und das gemeinsame Ziel zu unterstützen: mehr Menschen für den Wintersport zu begeistern. Vor allem die Ski-/Snowboard- und Langlauf-Lehrer sowie die Trainer in den Vereinen spielen dabei eine zentrale Rolle. Sie sind es, die Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei ihren ersten Schritten im Schnee begleiten und ihnen die Faszination Wintersport nahebringen. Darum sind sie besonders wichtige Multiplikatoren für die Idee, die hinter Dein Winter. Dein Sport. steht.

Auf der Website könnt ihr euch informieren und außerdem für den Newsletter anmelden und seid damit immer auf dem Laufenden, was rund um Dein Winter. Dein Sport. passiert.
www.deinwinterdeinsport.de
www.facebook.com/deinwinterdeinsport
www.twitter.com/DWDS_Initiative
LEKI Logo Internet mdv Logo VR Talentiade 4c trans Logo weiß