Snowboard

Das SSV-Lehrteam Snowboard

Das Snowboard Lehrteam des Schwäbischen Skiverbandes besteht derzeit aus rund 25 Mitgliedern. Unsere Motivation ist es, den Spaß am Sport in der Natur in den verschiedenen Kompassbereichen zu vermitteln.

Der Snowboardkompass zeigt die Vielseitigkeit des Snowboardens auf.

In unseren Lehrgängen decken wir zahlreiche Bereiche ab und gestalten so die unterschiedlichen Lehrgänge abwechslungsreich und auf dem neuesten Stand der Snowboardtechnik. Die verschiedenen Aus- und Fortbildungslehrgänge in den Bereichen des Snowboardens wie persönliches Fahrkönnen, Pistenfreestyle, Snowboardcross, Girlscamp, Kicker- oder Pipe-Training, Methodik Training, Kindersnowboarden oder Freeride, bieten jedem angehenden oder bereits geprüften Snowboardübungsleiter das passende Angebot. Nicht nur für die Arbeit im Verein, sondern auch für Snowboardinteressierte aus anderen Gleitsportarten bieten die Lehrgänge eine Möglichkeit, in das Snowboarden hinein zu schnuppern und über den Tellerrand hinaus zu blicken.

Neben den Trainings- und Fortbildungslehrgängen werden die ersten Stufen der Snowboardlehrer Ausbildung im Deutschen Skiverband (DSV), die DSV-Grundstufe (Trainer  C-Breitensport) und der DSV-Instructor, durch das Snowboardlehrteam des Schwäbischen Skiverbandes durchgeführt.Neben den vielen neuen Erfahrungen und Inhalten, welche die Teilnehmer von den einwöchigen Lehrgängen mit nach Hause nehmen, stehen auch immer das gemeinsame Erlebnis und der Spaß im Fokus.

Um für diese Aufgaben gerüstet zu sein, trifft sich das Lehrteam in regelmäßigen Abständen zur Lehrteamschulung. Diese Schulungen finden meist zur Saison-Vorbereitung im Oktober und zum Saisonende im Mai statt. Bei freiwilligen Schulungen während der Saison werden zusätzliche Bereiche wie bspw. Telemark, Halfpipe oder Freeriden vertieft.

LEKI Logo Internet mdv Logo VR Talentiade 4c trans Logo weiß