Startpass

Änderung für SSV Sportler:innenStartpass ungültig


Dieser gelbe Startpass ist ab 1.7.2021 nur für SSV Sportler:innen nicht mehr gültig.

Er wird ersetzt durch den Startpass, den sich der/die Sportler:in im Personenaccount selbst ausdrucken kann. Dazu muss sich der/die Sportler:in über den Login auf der Startseite der SSV Homepage in Phoenix II persönlich registrieren. Im Register "Pässe" und Reiter "Unterlagen" muss ein Passfoto und die Aktivenerklärung hochgeladen werden. Der Startpass kann dann im Reiter "Übersicht" gedruckt werden. Für die Inhaber:innen eines "gelben Startpasses" ist der neue Startpass vorerst auch ohne Passfoto gültig.

Achtung: Die Anleitungen werden bei Anpassungen in der Einführungsphase laufend aktualisiert.

Vereinsaccount (Plus) informiert die Sportler:innen
Wir bitten die Vereinsmitarbeiter:innen mit der Funktion Vereinsaccount (Plus), dass sie die Sportler:innen mit aktivem Startpass über diese Änderung informieren.

Unterlagen aktualisieren
Inhaber:innen eines gelben Startpasses können jederzeit ein Passfoto (und die Aktivenerklärung) in ihrem Personenaccount hochladen. Nach der Bestätigung durch den Vereinsaccount (Plus) steht der Startpass wieder zum ausdrucken bereit. Siehe Anleitung.

Startpass beantragen
Der Startpass wird online durch den/die Sportler:in (bzw. deren Erziehungsberechtigte*n) nach der persönlichen Registrierung in Phoenix II über den Personenzugang mit Freigabe durch den Verein beantragt. Die einzelnen Schritte sind für den/die Antragsteller:in (mit Personenaccount) und den/die Bearbeiter:in im Verein (mit Vereinsaccount (Plus)) in einer Schritt-für-Schritt Anleitung beschrieben.

Startrecht
Die Voraussetzung um bei Wettkämpfen (Ausnahme: VR-Talentiade) starten zu können, ist für Athlet:innen von SSV-Vereinen der Besitz eines Startpasses in der entsprechenden Disziplin für die aktuelle Saison.

DSV Punkteliste
Der SSV Startpass ist auch Voraussetzung, um sich zu den DSV-Punktelisten melden zu können.

Vereinswechsel
Auch ein Vereinswechsel, der nur zwischen dem 1.5. und 30.6. stattfinden kann, wird jetzt online abgewickelt. Siehe Anleitung.

FIS Code Nummer Achtung: Verfahren geändert!

Um an internationalen Wettkämpfen teilnehmen zu können, wird eine FIS-Code-Nummer benötigt. Die Meldung von Athleten*innen zur FIS-Liste wird ab der Saison 2022/2023 neu über die DSV-Rennverwaltung von den Vereinen direkt geregelt. Alle Teilnehmer an internationalen Wettkämpfen (ab der Jugend) müssen jährlich über die Rennverwaltung vom Verein zur FIS angemeldet werden. Die indirekte Meldung und Abrechnung über den SSV entfällt ab sofort.

Anleitung
LEKI Logo black MDV horiz onwhite RGB Logo VR Talentiade 4c
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.