Trainerpreis Baden-Württemberg 2018

Der Landessportverband Baden-Württemberg vergibt im Januar 2019 zum 23. Mal den Trainerpreis Baden-Württemberg und sucht ab sofort den Trainer bzw. die Trainerin des Jahres 2018. In den vergangenen 22 Jahren wurden insgesamt 213 Trainerinnen und Trainer mit dem begehrten Preis ausgezeichnet und die ausgeschütteten Preisgelder erreichten eine Summe von 188.000 Euro.

Kategorien.
Der Trainerpreis wird an badenwürttembergische Trainer – egal, ob sie im Nachwuchsleistungssport oder Spitzensport tätig sind – in folgenden Kategorien verliehen:
/ Trainer/in des Jahres
/ Ehrenpreis Lebenswerk
Die Jury behält es sich zudem vor, Sonderpreise auszuloben.

Bewerbung.
Bis zum 15. Oktober 2018 (Datum des Poststempels) können bspw. Athleten, Verbände oder Vereine die Bewerbung für einen Trainer einreichen. Bei allen eingegangenen Bewerbungen wird ggf. eine kurze Stellungnahme des Fachverbands eingeholt. Eine Bewerbung zum Trainerpreis 2018 umfasst den vollständig ausgefüllten Bewerbungsbogen. Diesen finden Sie auf unserer Website unter www.lsvbw.de/trainerpreis.
Bei Fragen wenden Sie sich an:
Verena Braun, Projektkoordinatorin, Geschäftsführung Stiftung OlympiaNachwuchs Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 0711/280 77 846

Flyer
Bewerbungsbogen

DSV Infomobil - Neues Konzept

Künftig geht der DSV "on tour"! Das bedeutet für alle Vereine und DSV-Skischulen noch mehr Service und das nach wie vor kostenlos. Ab Herbst 2018 kommt der DSV mit qualifiziertem Personal, Material und standardisierten Übungseinheiten direkt an die Basis. Übergeordnetes Ziel ist es, Vereinstrainern und Lehrern direkt und unkompliziert praktische Tipps und Ideen zu einem skispezifischen Training zu geben sowie die Kinder für ein Training im Verein zu begeistern.
Projektbeschreibung mit FAQs

Interessierte Vereine und DSV-Skischulen haben ab sofort die Möglichkeit sich die ersten Termine ab Oktober 2018 bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.zu sichern.

DSV-Teamer-Pool

Damit der DSV eine Vielzahl von Aktionstagen ganzjährig im gesamten Bundesgebiet anbieten kann, ist er auf der Suche nach DSV-Teamern "on tour", die mit Begeisterung und Leidenschaft vor Ort bei der praktischen Umsetzung der Übungseinheiten unterstützen - als Gegenleistung gibts ein motivertes Team, eine kleine Ausrüstung sowie ein Honorar für jeden Einsatztag.
Als Kick-Off-Veranstaltung ist die Teilnahme an der Fortbildung am 22.09.2018 in Ulm Voraussetzung für die Aufnahme in unseren DSV-Teamer-Pool.
Anforderungsprofil Teamer
Ausschreibung Teamerschulung

WLSB-Trainersymposium 2018

Anlässlich der Einweihung der neuen Sporthalle an der Landessportschule Albstadt am 15.09.2018 richtet der WLSB ein Trainersymposium aus. Namhafte Referenten werden zu den Themen Trainer – Trainerausbildung Vorträge halten. Anmeldeschluss ist der 31. August 2018.

Die Veranstaltung (Anreise und Ankommen ab 8.15 Uhr) beginnt um 9 Uhr und endet gegen 15.30 Uhr.

Alle weiteren Informationen erhalten Sie unter https://veranstaltungen.wlsb.de/trainersymposium

Einladung zum DSV-Trainertag Alpin am 7. Juli 2018 in Unterhaching

„Qualität im Trainingsprozess“
Beginn: 9:00 Uhr
Ort: Grund- und Mittelschule am Sportpark
Anton-Troppmann-Weg 1, 82008 Unterhaching
(direkt gegenüber des Stadions der SpVgg Unterhaching, Parkplätze vorhanden)

Der DSV lädt alle Trainer, Sportler, Funktionäre und Freunde des alpinen Skirennsports herzlich zum Trainertag Ski Alpin/Skicross ein.

Eröffnet wird der Trainertag von Sportdirektor Wolfgang Maier. Wolfgang Maier wird einen kurzen Rückblick auf die vergangene Saison geben, um anschließend Perspektiven für die Zukunft aufzuzeigen und wertvolle Impulse für die Entwicklung des Nachwuchses zu geben.
Im Rahmen einer Podiumsdiskussion werden die drei Bundestrainer, Jürgen Graller (Damen), Mathias Berthold (Herren) und Andreas Ertl (Nachwuchs), aktuelle Themen und Entwicklungen im Skisport diskutieren und auf die Konsequenzen für das Nachwuchstraining eingehen. Im Rahmen der Diskussion sind alle Teilnehmer eingeladen, digital Fragen an die Runde zu stellen (Info siehe unten).
Dr. Christian Puta, Mitglied des Sprecherrats im Projekt „Krafttraining im Nachwuchsleistungssport“ (KINGS-Studie), stellt in Theorie und Praxis die Ergebnisse und Konsequenzen aus der KINGS-Studie für das Krafttraining im Nachwuchsleistungssport vor.
Dr. Tom-Nicolas Kossak wird am späten Vormittag aus sportpsychologischer Sicht Hinweise zur Optimierung der Trainingsqualität geben.
Im zweiten Teil des Trainertages am Nachmittag wollen wir in kleineren Gruppen arbeiten und somit auch die Diskussion der Teilnehmer untereinander anregen. Es werden drei Gruppen gebildet, die insgesamt drei Stationen durchlaufen. In einer Praxisstation wird Dr. Christian Puta die Inhalte des Vortrags vom Vormittag zum Krafttraining in die Praxis umsetzen.In einer zweiten Praxisstation werden Euch Inhalte für das Training der Schnelligkeit/Agilität vorgestellt. In einem Workshop wollen wir auf Basis der neu definierten Nachwuchsleistungszentren (NLZ) die Strukturen vorstellen und gemeinsam mit den Trainern der NLZ in einen Austausch kommen. Ziel ist es, eine Maßnahme im Nachwuchsleistungszentrum zu definieren von der alle Beteiligten profitieren.
Wir wollen mit Euch in diesem Jahr neue Wege gehen…
…und Live-Feedback erhalten sowie Euch die Möglichkeit geben, direkt Fragen an die Talkrunde zu stellen. Hierzu nutzen wir das Tool „Slido“. Es ist anonym und kann sowohl im Internetbrowser als auch über die App genutzt werden. Wenn ihr das Tool über die App bedienen möchtet, ladet Euch am Besten im Vorfeld die App „Slido“ im Appstore bzw. Google Play Store herunter. Die Zugangsdaten erhaltet ihr dann im Rahmen des Trainertags.
Direkt im Anschluss des Trainertages ist im angrenzenden Biergarten der SpVgg Unterhaching auf reservierten Plätzen Public Viewing der Fußball WM für alle Teilnehmer möglich.
In der Mittagspause lädt der Deutsche Skiverband alle Teilnehmer zu einem Mittagessen ein.
In Verbindung mit einer zweitägigen Hospitation bei einer DSV-Trainingsgruppe gilt der Trainertag Alpin als Fortbildung zur Lizenzverlängerung. Bitte Sportbekleidung für die Halle mitbringen!

Programm

Wintersport-Initiative:
Dein Winter. Dein Sport.

Der Deutsche Skiverband, der Deutsche Skilehrerverband und der Snowboard Verband Deutschland haben gemeinsam die Wintersport-Initiative Dein Winter. Dein Sport. gestartet. Erstmals seit fast 20 Jahren gibt es in Deutschland eine große Kommunikations-Offensive pro Wintersport. Und erstmals sprechen die drei großen Wintersport-Verbände dabei gemeinsam mit einer Stimme. Jeder Verband hat weiterhin seine originären Aufgaben, in einem Ziel sind sie aber vereint: den Wintersport fördern.

Dabei werden sie unterstützt von einer breiten Allianz – Seilbahnbetreiber, Tourismusverbände, Unternehmen der Sportartikel-Industrie, etc. –, die Lobbyarbeit für den Wintersport in ganz Deutschland und den Nachbarländern betreibt. Bis dato sind schon fast 60 Marken Partner der Kampagne und bilden ein branchenübergreifendes Netzwerk. Zahlreiche aktive und ehemalige Top-Sportler wie Felix Neureuther und Magdalena Neuner unterstützen die Idee als Paten.

Zu diesem Netzwerk der Wintersport-Familie gehören auch die Vereine und die DSV-Skischulen. Jeder einzelne Kontakt, jede einzelne Stimme hilft, die Botschaft zu verbreiten und das gemeinsame Ziel zu unterstützen: mehr Menschen für den Wintersport zu begeistern. Vor allem die Ski-/Snowboard- und Langlauf-Lehrer sowie die Trainer in den Vereinen spielen dabei eine zentrale Rolle. Sie sind es, die Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei ihren ersten Schritten im Schnee begleiten und ihnen die Faszination Wintersport nahebringen. Darum sind sie besonders wichtige Multiplikatoren für die Idee, die hinter Dein Winter. Dein Sport. steht.

Auf der Website könnt ihr euch informieren und außerdem für den Newsletter anmelden und seid damit immer auf dem Laufenden, was rund um Dein Winter. Dein Sport. passiert.
www.deinwinterdeinsport.de
www.facebook.com/deinwinterdeinsport
www.twitter.com/DWDS_Initiative
LEKI Logo Internet MDV horiz onwhite RGB Logo VR Talentiade 4c
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung OK