Olympia Ja oder Nein? Skicrosser Daniel Bohnacker vor entscheidenden Rennen vor Peking.
Den Link zum anschauen finden Sie hier.

 

 

GEPA_LEKI_Daniel-Bohnacker-3_klein

Freestylerin Emma Weiß im SWR Fernsehen

Portrait der Ski Freestylerin Emma Weiß aus Albstadt vor den Olympischen Winterspiele in Peking. Hier der Link zum Portrait.

Das Schneesportfestival 2022 ist abgesagt.

Bis zuletzt hat das Organisationsteam  Verordnungen gelesen, Fakten zusammengetragen, Gespräche geführt und mit sich gerungen, um zu einer verantwortungsvollen, vertretbaren Entscheidung zu gelangen.

Vor diesem Hintergrund und der aktuellen Corona-Lage hat es schweren Herzens entschieden, das Schneesportfestival am 27. und 28. Januar 2022 in Bad Hindelang/Oberjoch abzusagen trotz zahlreicher Anmeldungen.

Zwar sind eintägige außerunterrichtliche Veranstaltungen lt. aktueller Corona VO Schule möglich, allerdings wurde in Gesprächen mit dem Kultusministerium Baden-Württemberg und den Gremien des Schwäbischen Skiverbandes deutlich, dass auch wir unseren Teil dazu beitragen müssen, dass der Präsenzunterricht weiterhin stattfinden kann. Wir wollen dies durch unsere Veranstaltung keineswegs gefährden. An- und Abreise bergen definitiv ein unkalkulierbares Ansteckungsrisiko und diesem Potenzial wollen und dürfen wir keine Chance geben!

Wir bedauern diese Entwicklung sehr und haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, vor dem Hintergrund der aktuellen Situation halten wir sie aber für richtig – auch wenn wir, wie Sie sicher auch, bereits viel Zeit investiert und alles organisiert haben.

Umso mehr freuen wir uns darauf, Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler hoffentlich

am 26. und 27. Januar 2023

beim nächsten Schneesportfestival der Schulen

in Bad Hindelang-Oberjoch

wiederzusehen.
Danke für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

DSV Vereinspreis

Der SSV gratuliert dem SV Baiersbronn zum zweiten Platz bei der Auszeichnung zum DSV Verein des Jahres 2021.

Zum Hintergrund:
Mit dem „DSV Vereinspreis“ sucht und prämiert der Deutsche Skiverband gemeinsam mit der Stiftung Sicherheit im Skisport und DSV aktiv innovative Konzepte zur Mitgliedergewinnung. Bewerben können sich alle engagierten Vereine und Skischulen. Mitmachen lohnt sich: insgesamt 13.000 Euro werden auf die Preisträger in den jeweiligen Kategorien verteilt.
Stand 18.01.2022

Die Pandemie des neuartigen Corona-Virus stellt auch den organisierten Sport und dadurch den Schwäbischen Skiverband und seine Vereine vor große Herausforderungen.

Der Schwäbische Skiverband informiert auf dieser Seite fortlaufend über aktuelle Entwicklungen und  Informationen. Wir geben im Rahmen unserer Möglichkeiten unser Bestes, dass innerhalb der gültigen Regelungen und Verordnungen Wintersport betrieben werden kann. Wir sind hierzu auf die Unterstützung aller im System beteiligten Personen angewiesen und hoffen auf die Sensibilität und die Vorbildfunktion von Übungsleiterinnen und Übungsleitern, Trainerinnen und Trainern sowie Funktionärinnen und Funktionären im Verband und in den Vereinen.

Die Darstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Irrtümer und Gesetzesänderungen sind vorbehalten. Durch die Verwendung wird die Haftung des Schwäbischen Skiverbandes ausdrücklich ausgeschlossen. Die Verantwortung und Handlung im Einzelfall obliegt nach wie vor im Aufgabenbereich der einzelnen Vereine.

LEKI Logo Internet MDV horiz onwhite RGB Logo VR Talentiade 4c
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.